Wie sieht es mit Ihrem neuen Büro fürs Homeoffice bzw. Homeschooling aus? Wenn Ihre Antwort lautet: „Nicht gut, sprechen wir lieber nicht darüber“, bin ich ganz bei Ihnen. Natürlich bin ich dankbar für meinen Job (der es mir erlaubt, von zu Hause aus zu arbeiten), aber es wäre eine Lüge, wenn ich Ihnen sagen würde, dass die Einrichtung eines Homeoffice dieses Jahr auf meiner Agenda stand. Glücklicherweise hat uns Jess letzte Woche mit einer Menge Schreibtisch-Stuhl-Kombinationen beglückt. Haben Sie das Gefühl, dass in Ihrem Büro noch etwas fehlt? Unterschätzen Sie nicht die Macht eines Büroteppichs. Teppiche können einem Raum sofort ein Facelifting verpassen. Die Farben und Muster können Ihren Räumlichkeiten einen gewissen Stil verleihen und aus diesem Raum einen Ort schaffen, in dem Sie sich direkt wohlfühlen und sich gerne darin aufhalten. Ich denke, genau das brauchen wir alle in diesen schwierigen Zeiten, insbesondere in unseren WFH-Räumen (Work-From-Home-Räumen).

Bestseller Nr. 1
the carpet Relax Moderner Flauschiger Kurzflor Teppich, Anti-Rutsch Unterseite, Waschbar bis 30 Grad, Super Soft, Felloptik, Dunkelgrau, 160 x 230 cm
612 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Paco Home Teppich Wohnzimmer Einfarbig Schlicht Und Modern Kurzflor, Versch. Größen Farben, Grösse:80x150 cm, Farbe:Silber
1.499 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 5

Ich bin ich nicht hier, um nur über optisch herausstechende Teppiche zu sprechen, die Sie kaufen können. Wir hier lieben eine gute Kombination aus Stil UND Funktionalität. Wenn es um Büroteppiche geht, sprudeln wir voller IDEEN. Zuallererst: Nichts ist schlimmer, als wenn Sie Ihren Bürostuhl mühsam über einen Teppich rollen müssen. Auf diesem Weg verlieren Sie direkt am ersten Tag den Verstand. Ein perfekter Büroteppich muss unbedingt bürostuhlfreundlich sein. Die Stühle und Teppiche müssen zusammenpassen. Besser noch: Wir wollen, dass sie ein eingespieltes Team sind.

Teppicharten, die sich fürs Büro eignen

Büroteppiche: Teppicharten, die sich fürs Büro eignen
  1. Flachgewebe/Niedrigflor – Jeder Teppich mit einem flachen und dichten Gewebe ist weniger anfällig dafür, sich unter den Rollen Ihres Bürostuhls zu verfangen und zu verhaken.
  2. Indoor/Outdoor – Teppiche für den Innen- und Außenbereich eignen sich hervorragend für Räumlichkeiten, in denen Sie sich häufig aufhalten wie Büros. Sie sind schmutzunempfindlich, wasserfest und haben eine glattere Struktur, sodass ein Stuhl leicht hin und her rollen kann.
  3. Jute – Juteteppiche sind, ähnlich wie Teppiche für den Innen- und Außenbereich, langlebig und im Allgemeinen leicht zu reinigen. Achten Sie nur darauf, einen Teppich zu wählen, der eine enge Webart hat, damit Ihr Stuhl problemlos darüber gleiten kann.

Teppicharten, die sich NICHT fürs Büro eignen

Büroteppiche: Teppicharten, die sich nicht fürs Büro eignen
  1. Hochflorig – Dieser Begriff steht für einen dicken Teppich. Das bedeutet, dass sich Ihr Teppich und Ihr Bürostuhl einen ständigen Kampf liefern werden. Ersparen Sie sich das lieber!
  2. Schafsfell – Dicke Schaffellteppiche sind zwar sehr bequem und einladend, eignen sich aber nicht bei rollenden Bürostühlen. Lassen Sie die Finger davon und entscheiden Sie sich stattdessen für einen dünnen gemusterten Teppich.
  3. Getuftet – Ein getufteter Teppich mit einem ausgeprägten Webmuster wird Sie wahrscheinlich zur Verzweiflung bringen. Vermeiden Sie die Bürostuhl-Sperre. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Teppich mit flachem Webmuster.

Größe

Ihr Homeoffice ist der Ort, an dem Sie jeden Tag viel Zeit verbringen, darum muss es funktional sein. Außerdem möchten Sie sich in einem optisch ansprechenden Raum aufhalten, der Sie inspiriert und den Sie gerne jeden Tag aufsuchen. Wenn Ihr Homeoffice über einen Hartholzboden verfügt, kann ein großer Bodenteppich den Raum erwärmen: sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne. Sie können für eine angenehme Wärme für Ihre Füße sorgen und dem Raum gleichzeitig eine optische und stilistische Wärme verleihen. Ein Flächenteppich ist ein großartiges Dekorationselement. Er kann Räume verbinden und einen vollendeten Look verleihen. Für einige kann die Wahl eines großen Flächenteppichs überwältigend sein. Es kann vorkommen, dass Hilfe bei der Wahl des richtigen Büroteppichs für Homeoffice gefragt ist: Wie groß sollte er sein? Welche Farben sollten in Betracht gezogen werden? Nun, es gibt einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl eines großen Teppichs für Ihr Homeoffice weiterhelfen können. Lesen Sie die folgenden Tipps, bevor Sie Ihre Shoppingtour starten. Sie werden Ihnen dabei helfen, Ihre Entscheidung leichter zu fällen.

Die Wahl der Größe eines großen Flächenteppichs kann verwirrend sein. Sie wissen nicht, wie groß der Teppich sein soll? Sie sollten einige Dinge beachten. Die Teppichgröße kann von der Bürogröße abhängen. Ob Sie ihn aufgrund der Funktion – zum Abdecken und Schützen des Bodens – oder aus dekorativen Gründen kaufen möchten. Legen Sie zuerst fest, welchem Zweck er dienen soll. Bestimmen Sie dann, wie viel des Bodens er bedecken soll.

Wenn er zur Dekoration und zum Schutz dienen soll, schauen Sie sich zunächst an, wie Ihr Büro eingerichtet ist. Bestimmen Sie, unter welchen Möbelstücken er liegen soll. Nehmen Sie anschließend Ihre Maße. Wenn er den Boden unter Ihrem Schreibtisch abdecken soll, messen Sie großzügig aus. Sie sollten Ihren Stuhl zurückstellen können, ohne dass er schief steht. Wenn der Teppich zwischen Möbelstücken ausgelegt werden soll, achten Sie auf ausreichend Platz. Die umliegenden Möbelstücke sollten gerade stehen können und den Teppich nicht eindrücken.

Wenn der Teppich einen Hartholzboden von der einen Wand bis zur anderen bedecken soll, gilt die Faustregel: Lassen Sie einen Rand aus Hartholz um den Raum herum. Es wird empfohlen, einen Rand von 19 bis 24 Zentimetern aus Hartholz zu lassen. Flächenteppiche über Teppichböden sollten typischerweise nur Akzente setzen und nicht den Großteil des Bodens bedecken, da dies einfach nach zu viel Teppichfläche aussehen kann. Das kann unangenehm fürs Auge werden und sich negativ aufs Raumgefühl auswirken.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5

Farbwahl

Die Wahl der Farbe hängt stark von Ihrem Stil und dem Farbschema im Raum ab. In der Regel werden Sie eine einfarbige Teppichfarbe bevorzugen, wenn Sie gepolsterte oder gemusterte Möbel in Ihrem Raum haben. Wenn Sie z. B. ein mehrfarbiges Sofa im Raum haben, entscheiden Sie sich für einen einfarbigen Flächenteppich oder vielleicht einen überwiegend einfarbigen mit einem Hauch der Schattierung, die der Ihres Sofas ähnelt. Sie könnten z. B. einen einfarbigen Flächenteppich wählen, der einen Rand hat, der zu einer Sekundärfarbe Ihres Sofas passt. Wenn Ihr Büro überwiegend einfarbig ist, können Sie Ihr Büro aufhellen, öffnen und ihm Charakter verleihen. Entscheiden Sie sich für einen Teppich mit leichten, hellen und lebendigen Mustern und Farben. Verwenden Sie Farben von Vorhängen oder Kunstwerken an den Wänden, um sie im Teppich widerzuspiegeln. Ein Flächenteppich, der Farben und Eyecatcher im Raum erneut aufgreift, kann die komplette Raumausstattung vereinen und für einen vollendeten Look sorgen.

Wie Sie Ihren Büroboden vor Stühlen mit Rollen schützen

Büroteppiche: Tipps zum Schutz von Büroboden vor Stühlen mit Rollen

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Teppich oder jeden anderen Bodentyp im Homeoffice schützen, wenn Sie einen Bürostuhl mit Rollen haben. In einem Homeoffice mit Betonboden habe ich das nicht getan. Es hat nicht lange gedauert, bis die Rollen den schönen Betonboden abgetragen haben. Es hat Hunderte von Euros gekostet, diese Oberfläche zu reparieren.

Ebenso können Rollen im Laufe der Zeit Teppich, Hartholz und Fliesen ruinieren, vor allem die Oberfläche. Mein Tipp für eine einfache Lösung ist die Verwendung einer durchsichtigen Bürobodenmatte als Untergrund für den Schreibtischstuhl, die unter den Schreibtisch passt und bis weit hinter den Schreibtisch reicht.

Was ist, wenn Ihr Schreibtischstuhl keine Räder oder Rollen hat?

Ich empfehle immer noch die Matte, weil das Rutschen von Stühlen ohne Rollen auf einem Teppich oder einem anderen Bodenbelag immer noch Schäden verursachen kann… teilweise noch größere.

Was Sie bei der Auswahl des Teppichs beachten sollten

Büroteppiche: Tipps zur Auswahl von Teppichen

Wenn es darum geht, einen Teppich zu kaufen, wartet eine große Auswahl auf Sie. Sie können kleine Summen oder ein halbes Vermögen ausgeben.

Das Wichtigste ist, einen Teppich zu finden, der im Raum etwas her macht und weder zu klein noch zu groß ist. Sie müssen entscheiden, ob der Teppich einen kleinen Teil des Raumes bedecken oder den Raum ausfüllen soll. In unserer Galerie finden Sie beide Ansätze. Wenn Sie zum Beispiel nicht viel Wert auf das Bodenmaterial legen, können Sie einen großen Teppich nehmen, der den größten Teil des Raumes abdeckt. Wenn Sie jedoch wunderschönes Hartholz haben, möchten Sie vielleicht einen kleineren Teppich, damit auch viel vom Boden zu sehen ist.

Ist die Größe des Teppichs wichtig?

Nein, das spielt keine Rolle. Wenn Sie eine Bodenmatte besorgen, wird Ihr Stuhl auch darauf gut rollen. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Matte groß genug ist, damit Ihre Rollen nicht auf dem Teppich rollen. Es kommt also darauf an, was Sie von Ihrem Teppich erwarten.

Was Sie bei der Platzierung des Teppichs im Büro beachten sollten

Büroteppiche: Tipps zur Platzierung von Teppichen

Sie haben viele Platzierungsmöglichkeiten. Natürlich hängen einige der unten aufgeführten Optionen von der Größe und der Gestaltung Ihres Büros ab.

  1. Hinter Ihrem Schreibtisch,
  2. Vor Ihrem Schreibtisch,
  3. Dahinter und davor (größerer Teppich),
  4. Nur in einer Sitzecke (wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die ein Sofa oder eine Sitzecke im Büro haben),
  5. Flächendeckend im ganzen Raum und
  6. Als Begrüßungsmatte.

Was mich an Teppichen stört

Es gibt eine Sache, die mich an Teppichen im Büro stört. Wenn 1 oder 2 Schreibtischbeine auf dem Teppich stehen und die anderen Beine nicht. Das führt zu einem unebenen Schreibtisch, was ich überhaupt nicht mag. Achten Sie daher bei der Planung Ihres Teppichkaufs und der Platzierung darauf, dass Ihr Flächenteppich alle Schreibtischbeine auf dem Teppich oder keine Schreibtischbeine auf dem Teppich hat (im Gegensatz zu unserem vorgestellten Schreibtisch ganz oben auf dieser Seite).

Letzte Aktualisierung am 19.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API