Einträge von Leon Baum

Vinylboden Muster kostenlos online bestellen

Hier findet man Vinylboden-Muster: Vinylboden Muster im Baumarkt ausleihen Im Baumarkt besteht die Möglichkeit, sich viele verschiedene Vinylböden direkt vor Ort anzuschauen. Hier können nicht nur Design und Farbe bei Tageslicht betrachtet werden, auch ob die Struktur der Oberfläche gefällt, lässt sich direkt beurteilen. Reichen die ausgestellten Vinylbodenmuster im Baumarkt nicht aus, um eine endgültige […]

Welche Vinylboden Unterlage zur Trittschalldämmung?

Ob eine Trittschalldämmung bei Klick-Vinylboden notwendig ist, hängt zwar von verschiedenen Faktoren ab, generell lässt sich diese Frage aber mit einem klaren „Ja“ beantworten. Schließlich soll durch die Vinylboden Unterlage für die nötige Ruhe, Wärme und Stabilität gesorgt werden. Doch wie sieht es mit der Dämmung bei Fußbodenheizung aus? Wie werden die Unterlagen passend verlegt? […]

Die Vor- und Nachteile von Vinylboden

Vinylboden hat viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Für viele öffentliche Einrichtungen, Betriebe und Privathaushalte ist er der optimale Bodenbelag. Die Vinylboden-Vorteile, was man beim Vinylboden Kaufen bedenken sollte und welche Nachteile Vinylboden hat, werden im Folgenden erläutert. Vinylboden und seine Vorteile Vinylboden hat viele Vorteile, er zeichnet sich vor allem durch seine unkomplizierte Handhabung […]

Welche Stärke sollte Vinylboden haben

Das Angebot an Vinylböden ist vielfältig – es gibt sie nicht nur in unzähligen Designs und Ausführungen, sondern auch in verschiedenen Stärken. Dabei den Überblick zu behalten ist nicht so einfach und die richtige Auswahl zu treffen schon gar nicht. Die nachfolgende Zusammenfassung der handelsüblichen Vinylboden Stärken und deren Einsatzbereiche soll bei der Entscheidung helfen. […]

Augen auf beim Parkett-Kauf: der ultimative Ratgeber

Welches Parkett kauft man für kleine Räume? Ein kleiner Raum wirkt großzügiger, wenn ein heller Parkettboden verlegt wird. Das kleine Zimmer kann aber auch ganz bewusst mit einer Art „Höhlencharakter“ gestaltet werden, dann kommen auch dunkle Holzarten infrage. Das Verlegemuster und die Parkettart haben ebenfalls einen Einfluss auf die Optik. Unauffällige Verlegemuster sind günstiger als […]

Der ultimative Leitfaden: Parkett abschleifen und versiegeln

Wann sollte man Parkett abschleifen? Parkett wird bei einer Renovierung abgeschliffen. Es gibt dafür keinen standardmäßigen Zeitraum. Bei normaler Nutzung ist ein Intervall von zehn bis fünfzehn Jahren ausreichend. Entscheidend ist die Abnutzung. Je nachdem, wie strapaziert das Parkett aussieht, kann das Abschleifen mehr oder weniger häufig notwendig werden. Die meisten Flecken und Kratzer lassen […]

Farbberatung: welches Parkett zu welchen Möbeln?

Welche Parkett-Farben gibt es? Parkett ist in zahlreichen Farbtönen erhältlich. Der authentische Holzcharakter kommt am besten zur Geltung, wenn das ursprüngliche Holz möglichst unverändert bleibt. Die Farbpalette umfasst das gesamte Spektrum: Sehr helle Holzarten wie Ahorn, Birke oder Esche, Holzarten mit mittlerer Farbintensität wie Buche, Birnbaum, Bambus, Robinie oder Eiche, aber auch dunkle Holzarten wie […]

Wann dunkelt Parkett nach?

Parkett dunkelt aus mehreren Gründen nach. Manche Holzarten verändern altersbedingt die Farbe und werden dunkler. Außerdem spielt der Einfluss von Licht und Sonne bei hellen Holzböden eine große Rolle. Wenn der Raum im Sommer permanenter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, kann das Parkett relativ rasch nachdunkeln. Man kann mit geschlossenen Jalousien oder Rollläden die Wirkung der UV-Strahlen […]

Wann quillt Parkett auf?

Holz reagiert sehr empfindlich auf Feuchtigkeit. Besonders sensibel ist Parkett, das nur geölt oder gewachst ist. Bei lackiertem Parkett ist die Gefahr geringer. Wann dehnt sich Parkett aus? Grundsätzlich immer dann, wenn zu viel Wasser auf das Holz trifft. Die „versteckte Feuchtigkeitsaufnahme“ kann man regulieren, indem man auf die richtige Luftfeuchtigkeit im Raum (ca. 60% […]

Warum quietscht Parkett?

Parkett kann quietschen, wenn das Holz „arbeitet„, also entweder austrocknet oder aufquillt. In den Fugen kann es zu Verschiebungen führen. Manchmal liegen auch Verlegefehler vor: Der Untergrund ist nicht vollkommen eben, bei schwimmend verlegtem Parkett sind die erforderlichen Dehnungsfungen nicht vorhanden. Wenn dann Spannungen im Holz auftreten, kommt es zum Quietschen. Abhilfe schaffen ähnliche Maßnahmen […]