Der Hersteller Medion ist für seine vergleichsweise günstigen Preise bekannt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die besten der getesteten Staubsauger Roboter deutlich günstiger als vergleichbare Modelle von renommierten Konkurrenten sind.

Die meisten Medion Saugroboter kosten weniger als 200 Euro. Die günstigen Preise sieht man den Modellen optisch nicht an, denn das Design ist modern und ansprechend. Die meisten Staubsauger Roboter, die wir getestet haben, haben eine moderne, runde Form und eine ansprechende, weiße Farbe.

MEDION MD 18500 Saugroboter mit Ladestation (90 Min Laufzeit, Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Direktabsaugung, autom. Rückkehr zur Ladestation) weiß*
MEDION Saugroboter mit Wischfunktion und systematischer Navigation (Modell 2020, Gyro, 90 Min. Laufzeit, bis zu 100qm, für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, MD 19510)*
MEDION MD 19100 Saugroboter mit Max-Modus (Modell 2020, 90 Min. Laufzeit, Rückkehr zur Ladestation, Direktabsaugung, Hindernis- und Treppenerkennung, Tierhaar und Allergiker optimiert)*
Akkulaufzeit
1,5 Stunden
1,5 Stunden
1,5 Stunden
Wischfunktion
Nein
Ja
Nein
Staubbehälter
300 cm³
300 cm³
300 cm³
Gewicht
2,05 kg
2,05 kg
2,2 kg
Geräuschpegel
65 dB
50 dB
81 dB
Rückkehr zu Ladestation
Ja
Ja
Ja
Akkuladezeit
3,5 Stunden
4 Stunden
4,5 Stunden
App
Nein
Nein
Nein
Fernbedienung
Ja
Ja
Ja
Reichweite
90 m²
100 m²
100 m²
Staubbeutel benötigt
Nein
Nein
Nein
MEDION MD 18500 Saugroboter mit Ladestation (90 Min Laufzeit, Roboterstaubsauger für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, Direktabsaugung, autom. Rückkehr zur Ladestation) weiß*
Akkulaufzeit
1,5 Stunden
Wischfunktion
Nein
Staubbehälter
300 cm³
Gewicht
2,05 kg
Geräuschpegel
65 dB
Rückkehr zu Ladestation
Ja
Akkuladezeit
3,5 Stunden
App
Nein
Fernbedienung
Ja
Reichweite
90 m²
Staubbeutel benötigt
Nein
MEDION Saugroboter mit Wischfunktion und systematischer Navigation (Modell 2020, Gyro, 90 Min. Laufzeit, bis zu 100qm, für Hartböden, Teppiche, Fliesen, Laminat, Tierhaar optimiert, MD 19510)*
Akkulaufzeit
1,5 Stunden
Wischfunktion
Ja
Staubbehälter
300 cm³
Gewicht
2,05 kg
Geräuschpegel
50 dB
Rückkehr zu Ladestation
Ja
Akkuladezeit
4 Stunden
App
Nein
Fernbedienung
Ja
Reichweite
100 m²
Staubbeutel benötigt
Nein
MEDION MD 19100 Saugroboter mit Max-Modus (Modell 2020, 90 Min. Laufzeit, Rückkehr zur Ladestation, Direktabsaugung, Hindernis- und Treppenerkennung, Tierhaar und Allergiker optimiert)*
Akkulaufzeit
1,5 Stunden
Wischfunktion
Nein
Staubbehälter
300 cm³
Gewicht
2,2 kg
Geräuschpegel
81 dB
Rückkehr zu Ladestation
Ja
Akkuladezeit
4,5 Stunden
App
Nein
Fernbedienung
Ja
Reichweite
100 m²
Staubbeutel benötigt
Nein

Zugunsten der geringen Preise verzichten die Staubsauger Roboter von Medion auf eine innovative Steuerung per App. Dies hat unser Testergebnis jedoch keineswegs negativ beeinflusst, denn das Produkt hat viele Vorteile, welche dieses kleine Manko ausgleichen.

Je nachdem, welches Modell man testet, erfolgt die Bedienung entweder direkt am Gerät oder mit einer im Lieferumfang befindlichen Fernbedienung. Die Medion Saugroboter eignen sich sowohl für Hartböden als auch für kurzflorige Teppiche.

Mit den verbauten Infrarot-Sensoren meiden die Staubsauger Roboter während ihrer Reinigung sämtliche Hindernisse und Treppenabsätze. Mit einer einzigen Akkuladung reinigen die Staubsauger Roboter von Medion durchschnittlich 90 Minuten lang. Sobald der Akku zur Neige geht, fahren die Roboter automatisch zur Ladestation. Lesen Sie zu diesem Thema auch die anderen Testberichte wie z.B. über den Sauroboter-Hersteller Vileda.

Medion MD 18500

Der Medion Staubsauger Roboter besitzt ein ansprechendes Gehäuse in Weiß mit schwarzen Designelementen. Dieses ist 30 cm x 30 cm x 8 cm groß, 2,05 Kilogramm schwer und hochwertig verarbeitet.

Dank der flachen Form passt der Roboter problemlos unter Möbelstücke. Der Medion MD 18500 besitzt mehrere Infrarotsensoren und meidet selbstständig Hindernisse, Treppenaufsätze und Kabel.

Er navigiert zielsicher durch die Wohnung (bis 90 Quadratmeter geeignet) und kehrt eigenständig zu seiner Ladestation zurück. Nutzer können den Medion Saugroboter entweder per Knopfdruck manuell starten und stoppen oder die Reinigung bequem im Voraus programmieren. Darüber hinaus lässt sich der Medion MD 18500 mit einer Fernbedienung steuern.

Der intelligente Haushaltshelfer findet sich eigenständig in jeder Räumlichkeit zurecht und eignet sich dank seinem kraftvollen Saugmotor und seinen leistungsstarken Bürsten für Parkett, Laminat, Fliesen und kurzflorige Teppichböden. Das Betriebsgeräusch ist mit einem maximalen Wert von 65 dB klar hörbar.

Trotz der vergleichsweise hohen Reinigungsleistung verbleiben auf Hochflorteppichen sichtbare Rückstände. Der Medion Staubsaugroboter besitzt einen einfach zu entleerenden, nur 300 ml großen Staubbehälter und einen 2.500 mAh starken Lithium-Ionen-Akku. Dieser versorgt den intelligenten Haushaltshelfer bis zu 90 Minuten lang mit Strom. Eine vollständige Aufladung nimmt 3,5 Stunden in Anspruch.

Mittels der praktischen virtuellen Wand lassen sich bestimmte Bereiche von der Reinigung ausschließen und in „No-Go-Zonen“ verwandeln. Ein zusätzlicher Filter für Tierhaare und Allergiker ist leider nicht vorhanden.

Medion MD 18500 – Vorteile:

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • flaches, optisch ansprechendes und hochwertiges Design
  • gute Reinigungsleistung auf Hartböden
  • No-Go-Zonen dank virtueller Wand möglich

Medion MD 18500 – Nachteile:

  • vergleichsweise kleiner Staubbehälter
  • im Betrieb etwas laut
  • leicht chaotische Navigation, kein HEPA-Filter
  • für Hochflorteppiche weniger gut geeignet

Die wichtigsten technischen Daten:

Akkulaufzeit: 1,5 Stunden
Wischfunktion: Nein
Kapazität seines Staubbehälters: 300 cm³
Gewicht: 2,05 kg
Geräuschpegel: 65 dB
Autom. Rückkehr zu Ladestation: Ja
Akkuladezeit: 3,5 Stunden
Steuerung per App möglich: Nein
Steuerung per Fernbedienung möglich: Ja
Maximal saugbare Fläche/Reichweite: 90 m²
Extra Staubbeutel benötigt: Nein

Medion MD 19510

Der Medion Saugroboter zeichnet sich durch eine systematische und zielsichere Navigation aus und eignet sich für Wohnungen mit bis zu 100 Quadratmeter. Das weiße Gehäuse (30 cm x 30 cm x 8 cm groß und 2,05 Kilogramm schwer) macht einen optisch ansprechenden Eindruck und ist tadellos verarbeitet.

Der Medion MD 19510 findet sich in jedem Raum zurecht und navigiert zielsicher an Hindernissen und Treppen vorbei. Er eignet sich für jede Art von Boden und nimmt auch Tierhaare zuverlässig auf. Ein Hochleistungs-Partikelfilter für Tiere und Allergiker ist ebenfalls vorhanden.

Auch in Ecken und schwer zugänglichen Bereichen macht der kleine Roboter eine gute Figur. Auf Hochflorteppichen lässt die Reinigungsleistung jedoch sichtbar nach.

Von der zusätzlichen Wischfunktion profitieren vor allem empfindliche Hartböden, wie Laminat oder Parkett. Nutzer können den Medion Saugroboter entweder manuell starten und stoppen, die Fernbedienung verwenden oder die praktische Timer-Funktion nutzen.

Trotz der hohen Reinigungsleistung ist der Haushaltshelfer gerade einmal 50 dB laut. Von dieser geringen Lautstärke profitieren natürlich auch die Haustiere.

Eine Akkuladung hält für rund 90 Minuten. Ist der Akku erschöpft, kehrt der Medion Staubsauger Roboter automatisch zu seiner Ladestation zurück und beginnt mit der Aufladung. Eine vollständige Akkuaufladung nimmt rund 4 Stunden in Anspruch. Der Staubbehälter fasst leider nur geringe 300 ml, lässt sich dafür aber schnell und sauber entleeren.

Medion MD 19510 – Vorteile:

  • überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • schlankes, hochwertig verarbeitetes und ansprechendes Gehäuse
  • im Betrieb relativ leise
  • praktische Timer-Funktion, Wischaufsatz und Hochleistungs-Partikelfilter

Medion MD 19510 – Nachteile:

  • geringe Staubbehälterkapazität
  • für Hochflorteppiche weniger empfehlenswert
  • beim Wischen entstehen Schlieren
  • bleibt manchmal an Teppichrändern hängen

Die wichtigsten technischen Daten:

Akkulaufzeit: 1,5 Stunden
Wischfunktion: Ja
Kapazität seines Staubbehälters: 300 cm³
Gewicht: 2,05 kg
Geräuschpegel: 50 dB
Autom. Rückkehr zu Ladestation: Ja
Akkuladezeit: 4 Stunden
Steuerung per App möglich: Nein
Steuerung per Fernbedienung möglich: Ja
Maximal saugbare Fläche/Reichweite: 100 m²
Extra Staubbeutel benötigt: Nein

Medion MD 19100

Der Medion Staubsauger Roboter besitzt ein 44 cm x 35,9 cm x 11,3 cm großes und 2,2 Kilogramm schweres Gehäuse. Dieses sieht dank der gelungenen farblichen Kombination aus weißen, schwarzen und grauen Farbtönen ansprechend aus und ist zudem tadellos verarbeitet.

Das Gehäuse ist im direkten Vergleich zu anderen Modellen des Herstellers jedoch nicht ganz so flach und könnte mit dem ein oder anderen Möbelstück Probleme haben. Die Saugkraft des intelligenten Haushaltshelfers lässt sich in 2 Stufen regulieren und dies reicht für sämtliche Hartböden und für Kurzflorteppiche aus.

Bei besonders stark verschmutzten Stellen schaltet der Roboter automatisch in den Max-Modus um. Leider erhöht sich dadurch nicht nur die Reinigungsleistung, sondern auch das Betriebsgeräusch (maximal 81 dB).

Der integrierte Lithium-Ionen-Akku sorgt für eine Laufzeit von bis zu 90 Minuten. Eine vollständige Aufladung dauert zwischen 4 und 5 Stunden. Der Medion MD 19100 eignet sich für mittlere und größere Wohnungen mit einer Fläche von bis zu 100 Quadratmetern.

Mit seinen verschiedenen Sensoren findet sich der Medion Saugroboter in jedem Raum zurecht und umfährt zielsicher jede Art von Hindernis und sämtliche Treppenstufen.

Nach dem Reinigen kehrt der Roboter eigenständig in seine Ladestation zurück. Dank dem Hochleistungs-Partikelfilter (EPA) ist der Medion Saugroboter auch für Haushalte mit Tieren und Allergiker gut geeignet. Der Medion MD 19100 lässt sich manuell am Gehäuse oder bequem per Fernbedienung steuern. Eine praktische Programmierfunktion ist ebenfalls mit an Bord.

Der Schmutzbehälter lässt sich mit wenigen Handgriffen entleeren, besitzt jedoch ein vergleichsweise geringes Volumen von 300 ml und muss somit regelmäßig geleert werden.

MD 19100 – Vorteile:

  • tadellos verarbeitetes Gehäuse mit optisch ansprechendem Design
  • eignet sich für größere Wohnungen und kehrt automatisch zur Ladestation zurück
  • meidet eigenständig Treppenaufsätze, Möbelstücke und Kabel
  • gute Reinigungsleistung mit 2 unterschiedlichen Modi

MD 19100 – Nachteile:

  • relativ kleiner Schmutzbehälter und hohes Betriebsgeräusch im Max-Modus
  • das Gehäuse ist nicht ganz so flach wie bei anderen Modellen des Herstellers
  • die Reinigungsleistung reicht für Hochflorteppiche eher weniger aus
  • eine vollständige Akkuaufladung dauert etwas länger als bei anderen Modellen

Die wichtigsten technischen Daten:

Akkulaufzeit: 1,5 Stunden
Wischfunktion: Nein
Kapazität seines Staubbehälters: 300 cm³
Gewicht: 2,2 kg
Geräuschpegel: 81 dB
Autom. Rückkehr zu Ladestation: Ja
Akkuladezeit: 4,5 Stunden
Steuerung per App möglich: Nein
Steuerung per Fernbedienung möglich: Ja
Maximal saugbare Fläche/Reichweite: 100 m²
Extra Staubbeutel benötigt: Nein

Webseiten mit weiteren Informationen über die Saugrobotermarke Medion:

  • https://www.medion.com/de/shop/saugroboter
  • https://tests-staubsauger.de/medion-sau*groboter/
  • https://www.staubsauger-berater.de/hersteller/medion/
  • https://www.gutewahl.de/haushalt/saugroboter-preis-leistungs-sieger-medion

Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API